Anna Maria Kaufmann

Anna Maria Kaufmann

Sopranistin

Geburtstag: 15.10.
Geburtsort: Edmonton (CDN)

Golfheimatclub: Golf Resort Bad Griesbach
Stammvorgabe: 34.2

Sängerin, Schauspielerin, Deutschlands
erfolgreichste Sopranistin

 

 

Was ist dein Lebensmotto?

Love others as you would have them love you.

Auf was möchtest du bei deiner Rundenverpflegung nicht verzichten?

Wasser, Obst, Schokoriegel.

Welches Charity-Projekt liegt dir am Herzen?

Lazarus Stiftung und Leon Heart Foundation.

Sie ist Deutschlands erfolgreichste und bekannteste Sopranistin: Musical- und Opernstar Anna Maria Kaufmann. Mit der weiblichen Hauptrolle der „Christine“ in Andrew Lloyd Webbers Deutschlandauftakt des Erfolgsmusicals „Das Phantom der Oper“ gelingt Anna Maria Kaufmann 1990 an der Seite von Peter Hofmann der Karrieredurchbruch. In über 500 Vorstellungen eroberte sie sich mit ihrer klaren Stimme und einer beeindruckenden Bühnenpräsenz ein Millionenpublikum. Für diese herausragende Leistung erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen als erfolgreichste deutsche Darstellerin, wie die Goldene Europ durch die ARD und den Goldenen Löwen von Radio Luxembourg. Anna Maria Kaufmann erhielt Dreifachplatin für fast zwei Millionen verkaufte CDs von „Phantom der Oper“. 2009/2010 feierte die kanadische Sopranistin und Musicalsängerin ein Jubiläum: zwanzig Jahre Bühne. Die Sopranistin arbeitete dabei mit den renommiertesten internationalen Orchestern und Dirigenten zusammen. Neben den Musical- und Opernbühnen ist Anna Maria Kaufmann dem deutschen Fernsehpublikum auch durch Ausflüge ins Schauspielfach, u. a. in der „Tatort“-Folge „Ausgespielt“, „Peter Strohm“, als Gaststar in zwei Folgen der ARD-Erfolgsserie „Verbotene Liebe“ und durch zahlreiche Fernsehauftritte bekannt. Ein Massenpublikum erreicht sie immer wieder durch ihre musikalischen Ausflüge zur Deutschen Fußballnationalmannschaft: So präsentierte sie nicht nur vor dem Endspiel der Fußball-Europameisterschaft die deutsche Nationalhymne, sondern trat auch vor dem Fußball-WM-Halbfinale Deutschland gegen Südkorea vor über einer Milliarde TV-Zuschauern in Seoul musikalisch auf.