Ersin Soykandar

Ersin Soykandar

FERI Trust GmbH
Leiter Private Mandanten Deutschland

Golfheimatclub: GC Miltenberg
Stammvorgabe: 21.7

Internet: http://www.feri.de

„Es ist immer wieder eine schöne Erfahrung, sein Hobby für einen guten Zweck einsetzen zu können.“

Über zwei Jahrzehnte hatte der gelernte Bankkaufmann verschiedene Positionen im Bankwesen bei deutschen und Schweizer Privatbanken inne. In dieser Zeit war Ersin Soykandar unter anderem maßgeblich am Aufbau der deutschen Geschäftstätigkeit eines renomierten Schweizer Bankhauses als Mitglied des Management Boards beteiligt. Aktuell verantwortet Ersin Soykandar als Leiter Private Mandanten Deutschland den Privatkunden Bereich der FERI Trust GmbH am Hauptsitz in Bad Homburg. Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:



  • Investment Research: Volkswirtschaftliche Prognosen & Asset Allocation-Analysen

  • Investment Management: Institutionelles Asset Management & Private Vermögensverwaltung

  • Investment Consulting: Beratung von institutionellen Investoren & Family Office Dienstleistungen


Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung. Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von rd. 33 Mrd. Euro, darunter über 5 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, München, Luxemburg, Zürich und Wien.


Ersin Soykandar ist Jahrgang 1969 und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in der Nähe von Frankfurt. Als Familienmensch und engagierter Sportler im Fußball und beim Golf liegen ihm die Bedürfnisse von benachteiligten Kindern und Jugendlichen besonders am Herzen. Hier unterstützt er auch durch seine Rolle im Lions Club gezielt Projekte zur Jugendförderung, wie aktuell beispielsweise das Box Camp Gallus, Frankfurt.