Martina Eberl-Ellis

Martina Eberl-Ellis

Erfolgreiche deutsche Golferin

Geburtstag: 29.06.
Geburtsort: München

Golfheimatclub: GC Eschenried
Stammvorgabe: Pro

Der Startschuss für Martinas Weg zum Profisport und sicher eines der Highlights ihrer Karriere war die Vizeweltmeisterschaft 1998. Mit elf bereits wusste Martina, dass es ihr Traum war, Profi zu werden. Daher bedeutete ihr jeder Sieg auf der Tour extrem viel. Genauso haben sie jedoch Turnierniederlagen für ihren Sport, aber auch für Martinas späteres Leben wichtige Erfahrungen sammeln lassen. Martina bereut keine Sekunde ihrer knapp zehn Jahre auf der Tour. Wie jeder Leistungssportler musste sie hart trainieren und hat viele Entbehrungen auf sich nehmen müssen, aber es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt. Ein Comeback auf der Tour ist nicht geplant und möchte Martina Eberl-Ellis auch nicht in Erwägung ziehen. Dem Golfsport bleibt sie jedoch immer verbunden. Ihre Expertentätigkeiten ließen sie Erfahrungen auf der anderen Seite des Golfens sammeln – dem Kommentieren bzw. dem Co-Kommentieren. Es macht Martina Freude, mit ihrer erfrischenden Art über den Golfsport zu reden, dem Publikum Situationen zu erklären und ihm „ihren Sport“ näherzubringen. Manchmal findet Martina trotz allem noch Zeit, für wohltätige Zwecke Golf zu spielen. Mit ihrer Anwesenheit Leuten zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, bereitet Martina Eberl-Ellis große Freude! Im Mai 2011 gründete Martina die „Martina Eberl Golfakademie“, in der sie derzeit als Coach aktiv ist und an drei bis vier Tagen der Woche im Golfclub Eschenried unterrichtet. Und das alles natürlich neben ihrer Familie. Ihre beiden Töchter Linda und Heidi machen sie zu einem glücklichen Familienmenschen.