Rami Suliman

Rami Suliman

Ramis Diamanten GmbH
Geschäftsführung

Golfheimatclub: GC Johannesthal
Stammvorgabe: 10.3

Internet: http://www.ramisdiamond.com

"Der wahre Maßstab zur Beurteilung einer Gesellschaft ist, wie sie ihre Schwächsten behandelt."

Die verantwortungsvolle Arbeit des Diamantärs hat Rami Suliman schon während seiner Lehre als Diamantschleifer in Israel kennengelernt, die er von 1973 bis 1979 absolvierte. Dort lernte er alles über die richtige Anordnung von Winkeln und Facetten und die traditionellen und modernen Fertigungstechniken, die dem härtesten Mineral unserer Erde erst seine Brillanz und Leuchtkraft verleihen. Später ließ er sich in Pforzheim nieder und gründete 1986 sein eigenes Unternehmen, welches er seitdem kontinuierlich als Familienbetrieb weiter ausbaut. Mittlerweile kann er auf über 40 erfolgreiche Jahre im Diamantgeschäft zurückblicken. Mit der gleichen Leidenschaft wie für sein Unternehmen übernimmt Rami Suliman soziale Verantwortung, engagiert sich für die Schwächsten der Gesellschaft und leistet einen großen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung, sei es hier in Deutschland oder in seinem Geburtsland Israel. Dort unterstützt er unter anderem das ALEH-Projekt und „Die Tafel“ in Tel Aviv. In Deutschland setzt er sich aktiv für die jüdische Gemeinschaft und den interkonfessionellen Austausch ein. Darüber hinaus sitzt er den Jüdischen Gemeinden in Baden vor sowie im Direktorium des Zentralrats der Juden in Deutschland. Die Aufnahme als Business EAGLES Member rundet sein soziales Engagement ab. Rami Suliman ist verheiratet und hat drei Kinder.