Winnie Appel

Winnie Appel

Entertainer

Geburtstag: 26.11.
Geburtsort: Lüdinghausen

Golfheimatclub: GC Dortmund
Stammvorgabe: 12.6

Sänger, Keyboarder, Entertainer

 

 

Was ist dein Lebensmotto?

Mach, was du kannst, und rede nicht so viel über dich selbst.

Auf was möchtest du bei deiner Rundenverpflegung nicht verzichten?

Wasser, Wasser, Wasser und nach Möglichkeit ein Cart mit Eisfach! Apfel, Banane, Birne (Hauptsache frisch und nicht das Obst, welches vom letzten Turnier noch im Bag lag …) Ein belegtes Brot: Am liebsten selbst gemacht! (Graubrot mit Butter, Leberwurst und
einer Scheibe Schwarzbrot – hmmm) … und das „Snickers“ nicht vergessen!

Welches Charity-Projekt liegt dir am Herzen?

Ich glaube, dass es jedes Projekt verdient hat, unterstützt zu werden. Daher ist eine gerechte Aufteilung der Hilfe das Wichtigste!

Ein typischer Schütze wurde am 26.11.1962 in Lüdinghausen geboren, der schon als kleiner Junge mit seinem Geklimper auf unverschlossenen Klavieren die Nervern ungewollter Zuhörer strapazierte, bis Abitur, Polizeiausbildung und die Zeit beim Sondereinsatzkommando des Landes NRW die Richtung vorgaben. Nach elf Jahren war Schluss mit der Uniform und aus dem Hobbymusiker wurde ein Profi-Entertainer. Ungezählte Galas und Events prägten den Weg zu einem der besten Entertainer Deutschlands und auch nach vierzig Jahren „on tour“ denkt er noch lange nicht ans Aufhören: „Der Job ist hart, auch wenn es nach außen nicht so wirkt. Aber es ist die schönste Sache der Welt, Menschen mit Musik und Entertainment Freude zu bereiten.“ „EAGLE zu sein bedeutet mir sehr, sehr viel! Die Aufnahme in den Kreis dieser tollen Künstler und Sportler zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Und wenn ich dann noch mit meinem Engagement anderen Menschen helfen kann: Super!“