Herzlich willkommen!

Der EAGLES Charity Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1993 in München gegründet wurde. Er zählt derzeit 132 bekannte Persönlichkeiten, die für einen guten Zweck den Golfschläger schwingen. In den letzten 26 Jahren konnten die EAGLES über 40 Mio. Euro an Spendengeldern generieren, die 1:1 an Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, weitergereicht wurden.

Aktuelles

News

Aktuelle Nachrichten
Turnierplan

Kalender

Turniere und Veranstaltungen
EAGLES-Mitglieder

EAGLES Mitglieder

Alles rund um unsere Mitglieder
EAGLES-Business Club

EAGLES
Business Club

Unsere starken Helfer

GOLFEN, SPENDEN, HELFEN

Beim GOLD TO GO EAGLES PRÄSIDENTEN CUP vom 07.-10. Oktober 2021 konnten wir viele schöne und besondere Momente festhalten. Neben einem wunderbaren Golfturnier und zahlreichen Nebenaktivitäten, wie Tennis mit Anke Huber, Schwimmen mit Franziska van Almsick, einer Gokart-Rallye, Yoga mit Anna Maria Kaufmann, sowie zwei mitreißenden Abendveranstaltungen – Auftritt Giovanni Zarrella und Max Giesinger – konnten die Gäste im Luxusresort Forte Village die Seele baumeln lassen. Und das alles für den guten Zweck! EAGLES-Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Partner trugen dazu bei, dass am Ende der Charity-Veranstaltung unglaubliche 725.000 Euro gespendet werden konnten.
Vielen Dank für den tollen Film an Florian Krämer, Alexander Evangelinos und Andrea Stadler!

24.10.2022
EAGLES Präsidenten Cup / 20.-23.Oktober 2022

Die EAGLES fliegen wieder – dieses Mal ins sonnige Marbella!

 

Franziska van Almsick, Lilly Becker, Frederick Lau, Johannes Oerding, Elmar Wepper, Natalia Yegorova, Auma Obama und zahlreiche weitere VIPs: Prominente golfen beim „EAGLES Präsidenten Cup“ für den guten Zweck und sammeln 635.000 Euro für den guten Zweck 

Noch einmal Sonne tanken, Golf spielen und dabei Gutes tun… Diese herrliche Kombination lockte zahlreiche prominente Golfer, darunter zahlreiche Mitglieder des „EAGLES Charity Club e.V.“, Ende Oktober ins spanische Marbella. Beim traditionellen „EAGLES Präsidenten Cup“, dem alljährlichen Saison-Highlight und Abschluss der Golf-Saison des „EAGLES Charity Club e.V.“, gab sich wieder das „Who is Who“ der Sport- und Entertainmentbranche für den guten Zweck die Ehre! Die EAGLES-Präsidenten Frank Fleschenberg und  Anke Huber konnten bei der viertägigen Benefiz-Veranstaltung u.a. Schwimm-Legende Franziska van Almsick, Model Lilly Becker, Schauspieler Frederick Lau, Popsänger und Songwriter Johannes Oerding, Schauspieler Elmar Wepper, Sängerin Natalia Yegorova (Klitschko), Dr. Auma Obama (Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama), Sängerin Ireen Sheer und Entertainer und Moderator  Max Schautzer, sowie viele weitere EAGLES-Mitglieder begrüßen.

Mit einer Sondermaschine ging es am Donnerstag von München aus nonstop nach Málaga – Golfgepäck und gute Laune mit an Bord. Die Gäste konnten dann drei Tage lang die spanische Herbstsonne und das 5-Sterne „Don Carlos Resort“ mit seinem herrlichen Sandstrand, Spa und Tennisplatz genießen. Das Golfturnier wurde auf dem 18-Loch Golfplatz auf der Anlage „Villa Padierna Golf Clubs“ ausgetragen. Am Freitagabend bei der „Noche Andaluza“ mit landestypischen Köstlichkeiten und bei der „Charity Gala“ sammelten die Gäste dann Spenden für verschiedene Benefiz-Organisationen: Die „Felix Neureuther Stiftung“ von Felix Neureuther, das „Kinder-Hospiz Sternenbrücke“, die „Tribute-to Bambi-Stiftung“, die „Sauti Kuu Foundation“ von Dr. Auma Obama, die „Hanse-Stiftung Jörg Wontorra“, „Aktionsbündnis Organspende“, den „Jo Deckarm-Fonds“ der Deutschen Sporthilfe und für die regionale Tierschutzorganisation „Triple A Marbella Animal Shelter“. Am Ende der Veranstaltung gab es dann eine sensationelle Spendensumme zu feiern, denn insgesamt kamen in diesen vier Tagen 635.000 Euro für den guten Zweck zusammen!

Neben dem klassischen Golfturnier gab es ein abwechslungsreiches Programm. Fechten mit Britta Heidemann, den Besuch der andalusischen Stadt Ronda, ein Tennisturnier unter der Leitung von Anke Huber, eine Yoga-Stunde, den „Beweg dich schlau!“-Workshop (eine Initiative von Felix Neureuther) sowie für alle Golf-Anfänger einen Golf-Schnupperkurs. 

Frank Fleschenberg und Anke Huber freuten sich über die gelungene Veranstaltung und begrüßten die Gäste: „Seit der Gründung vor 30 Jahren konnten wir bereits eine Summe von 42 Millionen Euro an Menschen und Institutionen weiterreichen, um in der Not zu helfen. Besonders in diesen Zeiten möchten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten wieder ein Zeichen setzen“, so „Fleschi“. Und Anke Huber ergänzte: „Es ist schön, dass in diesen außergewöhnlichen Zeiten so viele gekommen sind, um uns zu unterstützen.“

Felix Neureuther konnte aus Termingründen kurzfristig nicht mit dabei sein, da er eine Moderation beim Ski-Weltcup in Sölden hatte. Sein „Beweg dich schlau!-Workshop“ fand dennoch statt, und der Ex-Ski-Star begrüßte die Gäste via Videoschalte. Er freute sich über einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro für seine Felix-Neureuther-Stiftung, mit der sich der dreifache Vater erfolgreich dafür einsetzt, Bewegung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Dr. Auma Obama, nahm den Spendenscheck in Höhe von 25.000 Euro für ihre „Sauti Kuu“-Stiftung in Kenia persönlich entgegen. Sie hatte für die Auktion handsignierte Bücher von  Barack und Michelle Obama sowie Golfbälle des ehemaligen US-Präsidenten mitgebracht, was zusätzliche Spenden für ihre Stiftung einbrachte.

Für musikalische Highlights war ebenfalls gesorgt. Chartstürmer Johannes Oerding trat bei der  „Noche Andaluza“ auf und begeisterte mit einem Privatkonzert. Er stellte dann am nächsten Tag das „Kinder-Hospiz-Sternenbrücke“ in Hamburg vor – eine durch Spenden finanzierte Einrichtung, die unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren dabei hilft, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen zu können und nahm stellvertretend einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro entgegen. Sein Engagement fanden die Gäste so bewegend, dass viele von ihnen jeweils 5.000 Euro spendeten und am Ende kamen so 150.000 Euro allein für die „Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke“ zusammen!

Natalia Yegorova (Klitschko) nahm den Scheck in Höhe von 25.000 Euro stellvertretend für die Tribute-to Bambi-Stiftung entgegen. Sie sorgte für einen weiteren musikalischen Höhepunkt bei der „Charity Gala“ und begeisterte das Publikum mit zum Teil selbstgeschriebenen Songs.

Zu den weiteren Showacts zählten in diesem Jahr u.a. Sänger Tommy Reeve, Gregor Glanz, Vladimir Burkhardt sowie Stimmenimitator und Parodist Jörg Hammerschmidt, der nicht nur für Lachmuskeltraining, sondern auch für bewegende Momente sorgte: Er bedachte Frank Fleschenberg mit einem eigenen Song und „Fleschi“ wurde von den Gästen mit Standing Ovation geehrt.

Jörg Wontorra moderierte die „Noche Andaluza“ am Freitagabend und durfte sich zudem über einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro für seine „Hanse-Stiftung“ freuen.

Die glanzvolle „Charity Gala“ moderierte erstmals Franziska van Almsick. „Es ist beeindruckend, was die EAGLES über das Jahr alles Gutes tun und wie sie Spenden für die unterschiedlichsten Organisationen sammeln. Dieses Engagement muss man einfach unterstützen“ erzählte sie.

Viele Stammgäste waren mit dabei, aber auch einige neue Gesichter. Lilly Becker zum Beispiel, die mit dem Düsseldorfer Sportmanager Thorsten Weck kam.

Schauspieler und EAGLES-Mitglied Elmar Wepper war mit seinem Sohn Elmar Jung angereist.

Schauspieler und EAGLES Neumitglied Frederick Lau war zum zweiten Mal dabei.
Außerdem unter den Gästen: Schauspieler Jan Hartmann, Musiker Johnny Logan (ist in Österreich und der Schweiz mit seinem Andrea Berg-Duett „Never walk alone“ auf Platz 1 vieler Charts), der ehemalige Skiläufer Tobias Angerer mit Frau Romy, der ehemalige Country-Sänger und Gitarrist Dr. Rainer Bach („Truck Stop“), Golf-Profi Martina Eberl, Unternehmer Clemens Tönnies, der ehemalige Air Berlin-Chef Joachim Hunold, Immobilienunternehmer Falk Raudies, Ex-Ski-Star Michaela Gerg, Politiker Laurenz Meyer, der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der ehemalige Kunstturner Philipp Boy, der ehemalige Profi-Handballer und Bundestrainer der Deutschen Männer-Handballnationalmannschaft Heiner Brand (war einer der Bruttosieger beim Golfturnier), Silke Rottenberg, Musikproduzent Thomas M. Stein, der frühere NOK-Präsident und Olympia-Schwimmer Prof. Dr. Klaus Steinbach, Winzer Peter Heidecker, Schauspielerin Anjorka Strechel, DFB-Physiotherapeut Klaus Eder, Sängerin Indira Weis, die Sponsoren und Unternehmer Michael Erl (Erl Immobiliengruppe; er wurde dieses Jahr mit dem „Preis für soziales Engagement und Menschlichkeit“ der EAGLES geehrt) und Martin Winkler (Falke), Florian Orterer (Getränke Orterer), Immobilienunternehmer Robert Hübner, Schauspieler Simon Licht, Moderatorin Birgit Lechtermann, Schauspielerin Andrea Spatzek, uvm.

Frank Fleschenberg und Anke Huber zeigten sich gerührt über die Spendensumme und die vielen engagierten Teilnehmer und Sponsoren, die die Veranstaltung möglich gemacht hatte:  „Unser großer Dank geht an Rogon, die Erl Immobiliengruppe, Cabero Wärmetauscher, an unseren offiziellen Ausstatter Falke, Pfenning Logistics, die den Warentransport ermöglicht haben, an die Tourismus- und Destinationspartner Turespaña, Tourismus Andalucia und Costa del Sol Málaga, die es möglich gemacht haben, dass wir dieses Turnier unter der Sonne der Costa del Sol austragen durften, sowie an Laurent Perrier Champagner, die hier wieder für prickelnde Momente gesorgt haben.

 Copyright Schneider-Press/W.Breiteneicher (24 Bilder)