Herzlich willkommen!

Der EAGLES Charity Golf Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1993 in München gegründet wurde. Er zählt derzeit 128 bekannte Persönlichkeiten, die für einen guten Zweck den Golfschläger schwingen. In den letzten 24 Jahren konnten die EAGLES über 30 Mio. Euro an Spendengeldern generieren, die 1:1 an Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, weitergereicht wurden.

Aktuelles

News

Aktuelle Nachrichten
Turnierplan

Kalender

Turniere und Veranstaltungen
EAGLES-Mitglieder

EAGLES Mitglieder

Alles rund um unsere Mitglieder
EAGLES-Business Club

EAGLES
Business Club

Unsere starken Helfer

GOLFEN, SPENDEN, HELFEN

Im Laufe eines Jahres konnte der EAGLES Charity Golf Club mit Hilfe vieler Freunde, Partner und Sponsoren unzählige Organisationen und Stiftungen unterstützen. Viele dieser Charités haben uns ihr Filmmaterial zur Verfügung gestellt, damit wir zeigen können, wohin all die großzügigen Spenden seit dem letzten EAGLES Präsidenten Cup im November 2016 geflossen sind. Entstanden ist daraus, dank Norbert Dobeleit und lucky7entertainment, ein sehr emotionaler Film, den wir unseren Gästen beim diesjährigen Costa Navarino EAGLES Präsidenten Cups präsentieren konnten. Auch Ihnen möchten wir diesen Film nicht vorenthalten – Film ab!

12.11.2017
Costa Navarino EAGLES Präsidenten Golf Cup 2017

Großartiger und sonniger Abschluss der Golf-Saison

Anastacia, Til Schweiger, Rea Garvey, Wolke Hegenbarth, Christoph Metzelder, Gedeon Burkhard und Co.: Stars sammeln 750.000 Euro für die gute Sache

Es war der Abschluss und zugleich der Höhepunkt der diesjährigen Golf-Saison der „EAGLES“: Der „Costa Navarino EAGLES Präsidenten Golf Cup“, der vom 09.-12. November im traumhaften „Costa Navarino“ in der griechischen Provinz Messenien am südwestlichen Peleponnes ausgetragen wurde. 400 Gäste, darunter zahlreiche Mitglieder des EAGLES Charity Golf Clubs, waren gekommen, um bei sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad Celsius die frische Meeresluft, die kilometerlangen Sandstrände und vor allem die beiden traumhaften Golfplätze des luxuriösen 5-Sterne-Destinations zu genießen. Gleich zwei Sondermaschinen waren dieses Jahr im Einsatz, um die Gäste zu dieser Traum-Destination zu bringen.  Und an Bord war auch wieder viel Prominenz.... 

Für internationalen Glamour sorgte Weltstar und Sängerin Anastacia. Aus Deutschland waren unter anderem Prominente wie Schauspieler Til Schweiger, Sänger Rea Garvey, die Schauspieler Wolke Hegenbarth und Gedeon Burkhard, Profi-Fußballer Christoph Metzelder und Fußball-Sportdirektor RB Leipzig Ralf Rangnick angereist. Neben dem Spaß am Sport stand natürlich auch wieder der gute Zweck im Vordergrund. Bei den glanzvollen Abend-Veranstaltungen wurde nicht nur gefeiert: Die Gäste öffneten auch Herz und Geldbeutel und es kamen insgesamt 750.000 Euro für den guten Zweck zusammen.

Zahlreiche Prominente durften für ihre Stiftungen Schecks entgegen nehmen. Sängerin und Superstar Anastacia freute sich über eine Spende in Höhe von 50.000 Euro für ihre eigene Brustkrebs-Stiftung „Breastcancer Research Foundation - Anastacia Fund“. Mit ihrem Engagement macht die Sängerin, die selbst an Brustkrebs erkrankt war, anderen Frauen Mut und trägt zur Krebsfrüherkennung bei: „Ich bin sehr glücklich über diese Unterstützung, denn somit schaffen wir Aufmerksamkeit für dieses Thema. Früherkennung ist das Wichtigste“, so Anastacia, die auch mit einem Auftritt begeisterte. Schon beim ersten Song, ihrem  großen Hit „Paid my Dues“, hielt es kaum einen mehr auf den Sitzen. Für die gute Sache hatte sie ein Paar ihrer eigenen Pumps im Leoparden-Look in Größe 36 für die Auktion mitgebracht.

Um die Summe zu erhöhen legte sie spontan noch einen Kuss mit drauf - Erlös: 15.000 Euro! Wegen des großen Andrangs versteigerte sie dann spontan noch ein zweites Paar, für das zwei Bieter 20.000 Euro spendeten. Sie freute sich vor allem über das Treffen mit Frank Fleschenberg: „I love „Fleschi“, meinte sie lachend.

Til Schweiger durfte am Samstag einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro für seine „Til Schweiger Foundation“ entgegen nehmen: „Ich bin schon zum dritten Mal hier dabei. Mit dem Spendengeld heute wird nur Gutes getan“, versprach er. „Es ist toll, was die EAGLES machen. Ich habe großen Respekt davor, denn es gibt Leute, die nur labern, aber auch solche, die helfen.“ Könnte er sich vorstellen, das Costa Navarino als Kulisse für einen seiner nächsten Filme zu nutzen? „Das würde ich nicht ausschließen. Es ist wunderschön hier. I like it.“

Schauspielerin Wolke Hegenbarth freute sich über einen Scheck für die Kinderhilfsorganisation „Plan International“ in Höhe von 25.000 Euro: „Ich durfte schon letztes Mal für die gute Sache mit dabei sein. Ich habe eine wunderbare Privatstunde von Golf-Profi Tino Schuster bekommen. Wenn Golf immer so viel Spaß macht, dann könnte ich mich direkt an diesen Sport gewöhnen“, erzählte sie.

Zum bereits dritten Mal fand der EAGLES Präsidenten Golf Cup im Costa Navarino’s erstes Resort Navarino Dunes, mit seinen zwei Top-Hotels und den beiden 18 Loch Golfplätzen „The Dunes Course“ und „The Bay Course“ statt: „Das hier ist ein magischer Ort“, schwärmte EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg. „Wir haben hier schon 2014 und 2015 mit großem Erfolg unseren Saison-Abschluss gefeiert. Der Andrang war in diesem Jahr so groß, dass wir eine zweite Sondermaschine chartern mussten, da die Anmeldungen förmlich durch die Decke gingen.“

Im Namen von TEMES (der Dachgesellschaft von Costa Navarino) begrüßte der Vorstandsvorsitzende, Achilles Constantakopoulos, die Gäste der Veranstaltung: „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass die EAGLES Costa Navarino nun zum dritten Mal als Austragungsort für dieses außerordentliche Charity-Golf-event gewählt haben. Im letzten Jahrzehnt hat sich Costa Navarino entschlossen, eine weltklasse Golfdestination aufzubauen und wurde mit dem Vertrauen von Partnern wie dem des EAGLES Charity Golf Club als auch einer Reihe anderer Auszeichnungen wie dem "European Golf Resort of the Year 2017", des internationalen Golf-Tourismus Verbandes IAGTO, belohnt.“

Lindenstraßen-Star Marie-Luise Marjan nahm einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro für ihre „Marie-Luise Marjan Stiftung“, mit der sie sich u.a. für Mädchen im Norden Thailands und ein Klimaschutzprojekt in Nordvietnam engagiert, mit nach Hause.

Zu den Stammgästen zählt Dr. Auma Obama, die Schwester von Barack Obama. Sie  freute sich über eine großzügige Spende in Höhe von 35.000 Euro für ihre eigene Stiftung, die „Sauti Kuu Foundation“ („Starke Stimmen“), die benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven für ein selbständiges Leben gibt: „Ich bin sehr dankbar für die erneute Unterstützung. Ich habe bislang mit dem gesammelten Geld sehr viel erreichen können. Wir sind gerade an der Fertigstellung eines Bildungszentrums für Jugendliche im Osten Kenias, wo die jungen Menschen die Chance auf eine Berufsausbildung bekommen. Das gesammelte Geld fließt u.a. in den Bau einer Bibliothek.“ Und „Fleschi“ gab dann auch noch eine witzige Anekdote zum Besten: „Bei unserem ersten Telefonat meldete sie sich mit „Obama“. Und ich sagte: „Hier ist der Kaiser von China“. Ich dachte, da will mich jemand veräppeln. Ich wusste nicht, dass Auma in Heidelberg studiert hat und deshalb perfekt Deutsch spricht.“

Für weitere musikalische Glanzpunkte sorgte EAGLES-Mitglied Rea Garvey. Der Musiker trat am Samstag mit seiner Band auf und sorgte mit seinen Sprüchen zwischen den Songs für viele Lacher. Auch er nahm einen Scheck für seine Stiftung „Saving an Angel“ entgegen. Auch EAGLES Mitglied Ross Antony hat für die Gäste gemeinsam mit seinem Mann Paul Reeves ein kleines Konzert zum Besten gegeben. Die Stimmung war grandios!

Weitere Schecks nahmen TV-Moderator Gerhard Delling (in Höhe von 20.000 Euro für die „Uwe Seeler Stiftung“) und Anke Huber (in Höhe von 40.000 Euro für die „Aktion Kinderträume e.V.“) entgegen.

Unter anderem wurden am Samstagabend folgende Hauptpreise verlost:

Eine Kreuzfahrt auf der MS Europa, eine Reise ins luxuriöse Beachcomber Resort Mauritius, einen Aufenthalt im „Bergdorf Priesteregg“ sowie eine Golfreise in das Quellness & Golfresort Bad Griesbach.

Außerdem dabei: Cherno Jobatay (moderierte die Gala am Samstagabend), Fußball-Sportdirektor RB Leipzig Ralf Rangnick („weltbester Sportmanager“), Ex-Fußball-Ass Christoph Metzelder („Ich habe meine Platzreife schon seit 14 Jahren, bin aber zum ersten Mal bei diesem Turnier dabei“), Profi-Tänzer Joachim Llambi mit Frau Ilona, Musikproduzent Thomas Stein und Frau Cornelia, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit Lebensgefährtin Marion Popp, Regisseur Otto Retzer mit Frau Shirley, Skilangläufer Tobias Angerer mit Frau Romy, weltbester Hockeyspieler Stefan Blöcher, Film- und TV-Produzent Norbert Dobeleit, Weltklasse Tennisspielerin Anke Huber, die sich über einen Scheck für „Aktion Kinderträume e.V.“ freute, die Sänger Claudia Jung und Olaf Malolepski („Flippers“), Evi Mittermaier-Brundobler, Boxweltmeister Sven Ottke, Weltmeister im Diskuswerfen Lars Riedel, FC Bayern-Legende Franz „Bulle“ Roth, Golf-Pro Tino Schuster, Sängerin Ireen Sheer mit Ehemann Klaus Jürgen Kahl, Speerwerfer des Jahrhunderts Klaus Wolfermann, Aufsichtsratsvorsitzender Schalke 04 Clemens Tönnies mit Ehefrau Margit, Prof. Dr. Michael Ockenfels (hielt einen Vortrag zum Thema Dermatologie, Detox und Ästhetik), Musiker Winnie Appel, der den Gästen am Abend mit seiner Band ordentlich einheizte, Sängerin Indira Weis, Schauspielerin Andrea Spatzek („Lindenstrasse“), Immobilen-Unternehmer Falk Raudies mit seiner Lebensgefährtin Andrea Mühlbauer, die mit Baby Mats (vier Wochen alt) anreisten uvm.

EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg bedankte sich bei den Sponsoren Arndt Kolbe (Geschäftsführer „Cabero Wärmetauscher“), Bauunternehmer Markus Erl, Wilfried Bolz (Geschäftsführer „Okal Haus“) sowie Hanjo Schneider, CEO von Hermes, der viele Jahre Hauptsponsor war und für seine großartige Unterstützung in den vergangenen zehn Jahren bei den EAGLES mit Standing Ovations geehrt wurde.

Juwelier Roland Rauschmayer wurde in diesem Jahr mit dem EAGLES-Preis für Menschlichkeit ausgezeichnet. Der „Herr der Ringe“ unterstützt die EAGLES schon von Beginn an und war zutiefst gerührt.

 

O-Töne:

Sängerin Ireen Sheer: „Ich habe dieses Jahr nicht so viele Turniere geschafft, da ich viel arbeiten musste. Aber der Costa Navarino EAGLES Präsidenten Cup ist immer ein Höhepunkt. Ich bin zwischen den Aufzeichnungen von zwei Weihnachts-Sendungen hier und tanke hier ein bisschen Sonne. Das Hotel ist ein Traum und das Essen ein Gedicht.“

Gerhard Delling: „Ich bin immer beim Präsidenten Cup mit dabei, nur einmal hat es zeitlich nicht geklappt. Das hier ist das größte Turnier des Jahres  und zugleich der Saisonabschluss.  Man trifft hier wirklich alle – der perfekte Meeting Point. Ich war schon einmal in diesem traumhaften Resort. Der Blick vom Golfplatz aus aufs Meer ist unbezahlbar. Und man hat zudem kurze Wege ans Meer. Für mich ist Schwimmen gehen quasi Pflicht.“

Tobias Angerer: „Ein top Golfplatz, tolles Wetter und ein großartiger Flight - was will man mehr? Ich war zum ersten Mal beim Costa Navarino EAGLES Präsidenten Cup mit dabei. Das Hotel ist sehr weitläufig. Zum Glück habe ich meine Frau dabei, denn sie hat einen besseren Orientierungssinn als ich.“

Lars Riedel: „Das Resort hier ist ein Traum, eine Oase mitten in der Natur. Und man spielt hier Golf auf höchstem Niveau.“

Sven Ottke: „Ich bin schon zum dritten Mal hier in diesem traumhaften Resort. Die Golfplätze sind einfach sensationell.“

Norbert Dobeleit: „Ich bin insgesamt eine Woche hier. Die Golfplätze sind überragend. Für mich zählt die Anlage zu den schönsten Golfanlagen in Europa. Und die Gastfreundschaft der Griechen ist großartig.“

 

Fotos: Schneider-Press GmbH (Wolfgang Breiteneicher, Frank Rollitz)

EAGLES Charity Armband

EIN BAND, DAS KINDERN HOFFNUNG SCHENKT - HELFEN SIE MIT!

Helfen Sie mit: Bestellen Sie ein EAGLES Charity Armband zum Preis von € 150, die Einnahmen kommen zu 100 % folgenden Einrichtungen zugute: Tabaluga Kinderstiftung, Deutsche Kinder-Rheumastiftung und Kinderhospiz-Mitteldeutschland. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Pop Pilot Fliegeruhr

MIT DER NEUEN POP-PILOT® 100 % GUTES TUN

Wer noch nie dem Charme einer Fliegeruhr erlegen ist, für den wird es höchste Zeit, das nachzuholen. Bestellen Sie für € 180 die neue POP-PILOT® Fliegeruhr in der EAGLES Special Edition MUC. Sie hat ein grünes Ziffernblatt sowie ein beigefarbenes Armband. Der Spendenerlös beträgt 100%.