Herzlich willkommen!

Der EAGLES Charity Golf Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1993 in München gegründet wurde. Er zählt derzeit 132 bekannte Persönlichkeiten, die für einen guten Zweck den Golfschläger schwingen. In den letzten 26 Jahren konnten die EAGLES über 40 Mio. Euro an Spendengeldern generieren, die 1:1 an Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, weitergereicht wurden.

Aktuelles

News

Aktuelle Nachrichten
Turnierplan

Kalender

Turniere und Veranstaltungen
EAGLES-Mitglieder

EAGLES Mitglieder

Alles rund um unsere Mitglieder
EAGLES-Business Club

EAGLES
Business Club

Unsere starken Helfer

GOLFEN, SPENDEN, HELFEN

Beim Golf Resort Bad Griesbach EAGLES Präsidenten Golf Cup vom 12.-15. September 2019 konnten wir viele schöne und besondere Momente festhalten. Neben einem wunderbaren zweitägigen Golfturnier, zwei mitreißenden Abendveranstaltungen – Auftritt Andreas Gabalier und Roland Kaiser – konnten die Gäste im Quellness Golf Resort Bad Griesbach die Seele baumeln lassen. Und das alles für den guten Zweck! EAGLES-Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Partner trugen dazu bei, dass am Ende der Charity-Veranstaltung unglaubliche 620.000 Euro gespendet werden konnten.
Vielen Dank für den tollen Film an Florian Krämer, Alexander Evangelinos und Andrea Stadler!

04.03.2021
Igel-Decken und 10.000 Euro für notwendige Therapien in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Salberghaus Putzbrunn

In Deutschland aufzuwachsen bedeutet leider nicht automatisch sorgenfrei in einem behüteten, sozialverträglichen Umfeld groß zu werden. In einer besonderen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, dem Salberghaus nähe München, werden Kinder vom Säuglingsalter bis zum 11. Lebensjahr stationär, teilstationär oder ambulant betreut, die eine besondere Unterstützung benötigen. Parallel leistet die Einrichtung auch familientherapeutische Unterstützung. Eine Einrichtung wie es sie in Deutschland nur sehr selten gibt.

Gemeinsam mit MdB Florian Hahn überreichen die EAGLES-Mitglieder Marianne und Michael mit Präsident Frank Fleschenberg einen Scheck über 10.000 Euro. Worüber sich die Kinder besonders freuen werden sind die Igel-Decken, die Marianne und Michael als Geschenk mitgebracht haben.

"Die Spende verwenden wir für Förderung und Therapie unserer Kinder - leider wird durch die Krankenkasse nur ein Teil der Leistungen finanziert. Unsere Therapeuten spielen für eine gute langfristige Perspektive für die Kinder eine zentrale Rolle - fast jedes Kind das wir betreuen ist in seinem Verhalten und in seiner Entwicklung so auffällig, dass es gezielte Therapien benötigt" so Einrichtungsleiterin Agnes Gschwendtner.

 

Zum Salberghaus

Das Salberghaus ist eine fachlich anerkannte Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit vielfältigen stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten im Schwerpunkt für Kinder im Alter von null bis zehn Jahren. Neben der Betreuung und Förderung der Kinder stellt die Beratung, Begleitung und Unterstützung von Eltern und Familien einen wichtigen Bestandteil der Arbeit dar. Das Angebot umfasst Therapeutische Wohngruppen, eine Notaufnahme, Fachdienste, eine Heilpädagogische Tagesstätte, Kindertageseinrichtungen und eine Pädagogische Familienhilfe. Engagierte Fachkräfte wie ErzieherInnen, TherapeutInnen, SozialpädagogInnen und PsychologInnen bieten etwa 330 Kindern Geborgenheit, ein stabiles Beziehungsangebot und einen guten Platz zum Großwerden. Darüber hinaus werden etwa 160 weitere Familien jährlich in Form von ambulanter Erziehungshilfe und Frühen Hilfen unterstützt.

Fotos: Schneider-Press/W.Breiteneicher