Clemens Tönnies

Clemens Tönnies

Tönnies Holding ApS & Co. KG
Geschäftsführender Gesellschafter

Golfheimatclub: Westfälicher Golfclub Gütersloh e.V.
Stammvorgabe: 54

Internet: http://www.toennies.de

„Verantwortung übernehmen und damit wirtschaftlich, sozial und erfolgreich handeln.“

Clemens Tönnies wurde am 27. Mai 1956 als Sohn einer Metzgerfamilie im ostwestfälischen Rheda geboren. Bereits im Alter von 15 Jahren begleitete er die Gründung eines Großhandels für Fleisch- und Wurstwaren zusammen mit seinem älteren Bruder Bernd und stieg 1980 als Gesellschafter in das Unternehmen ein. Die Brüder entwickelten das Unternehmen rasch zu einem der größten Fleischproduzenten in ganz Europa. Nach dem Tod des Bruders 1994 führte Clemens Tönnies die Firma alleine weiter und hielt sie konsequent auf Expansionskurs. Heute sind rund 16.500 Mitarbeiter an unterschiedlichen Produktionsstandorten für das Unternehmen tätig. Darüber hinaus ist Clemens Tönnies, neben verschiedenen Funktionen in Vereinen und Verbänden, auch Gründer und 2. Vorsitzender des im Jahre 2004 gemeinsam mit Uli Hoeneß ins Leben gerufenen Vereins Aktion Kinderträume e.V. Unter der Schirmherrschaft von Margit Tönnies erfüllt der Verein in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kinderhospiz Wünsche und Träume schwerstkranker Kinder und ihrer Familien. Privat hat der Unternehmer seiner ostwestfälischen Heimat die Treue gehalten. Hier lebt er mit seiner Frau Margit, seinen Kindern und den Enkelkindern in seinem Geburtsort Rheda-Wiedenbrück.