Rolf-Jürgen Merz

Rolf-Jürgen Merz

RoM Management GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter

Golfheimatclub: Münchener Golfclub
Stammvorgabe: 13.8

Internet: http://www.rom-mgmt.de

„Ich möchte meinen Beitrag leisten, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, zu helfen.“

Dipl.-Ing. Rolf Merz ist Inhaber der gleichnamigen Gesellschaft. Die RoM als Systemintegrator über alle Gewerke der Gebäude- und Energietechnik steht für einen ganzheitlichen Ansatz zur Planung und Entwicklung von Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungsszenarien sowie Sportstätten und Arenen. RoM verbindet in einem integrierten Planungsprozess als Partner des Bauherren Projektentwickler, Architekten und Planer zur Entwicklung von effizienten Gebäudetechnikkonzeptionen, unter Einbindung regenerierbarer Energiesysteme, für niedrige Energiekosten mit hohen CO2-Einsparungen bei gleichzeitig günstigen Investitionskosten. Nach dem Studium der Verfahrenstechnik und Betriebswirtschaft war Rolf Merz über 30 Jahre in verschiedenen General-Management-Positionen bei ABB, Johnson Controls und YIT national und international, u.a. in USA, UK und Osteuropa, in den Geschäftsfeldern Energieanlagenbau, Facility Management Gebäudetechnik und der Gebäudeautomation tätig. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeiten bei RoM, als Mitglied des Beirates in verschiedenen Unternehmungen, sind klassische Beratungsleistungen und strategische Unternehmensentwicklungsprozesse.
Neben der Familie war Sport immer seine große Leidenschaft, gepaart mit seinem hohen sozialen Engagement. Er unterstützt seit vielen Jahren Charity-Sportveranstaltungen. Sein allererstes Golfturnier spielte er beim EAGLES Präsidenten Golf Cup 2011 in Portugal.
Seit dieser Zeit ist es ihm eine Herzensangelegenheit, sich für den guten Zweck aktiv in der EAGLES-Familie einzubringen „und zu spielen, um zu helfen“.