Aktuelles

19.06.2017
2. I´M LIVING Immobilien Charity Golf Cup

AUMA OBAMA WAR STARGAST BEIM  2. I´M LIVING IMMOBILIEN CHARITY GOLF CUP

Die Schwester von Barack Obama von der SAUTI KUU Stiftung nahm im GC Beuerberg einen Scheck in Höhe von € 64.200,- entgegen

Am Freitag, den 16. Juni 2017 fand im Golf Club Beuerberg der 2. I´M LIVING Immobilien Charity Golf Cup statt. Juliana Gröger und Christine Burmeister (Geschäftsführende Gesellschafterinnen von I´M LIVING Immobilien) sowie ihre Geschäftspartner hatten dieses einmalige Golfevent seit Wochen mit viel Engagement und Leidenschaft vorbereitet.

Die zahlreichen Gäste konnten nicht nur sehr gut Golf spielen, sie zeigten auch ein großes Herz für Kinder und spendeten jede Menge Geld. Der Erlös des Charity-Turniers in Höhe von € 64.200,- geht an die SAUTI KUU Stiftung, die von Dr. Auma Obama, der Schwester des ehemaligen amerikanischen Präsidenten, initiiert wurde. Im letzten Jahr konnten beim 1. I´M LIVING Immobilien Charity Golf Cup Dank der großzügigen Spenden der Sponsoren bereits € 35.500,- für den Bau eines Sport- und Ausbildungszentrum in Alego (Kenia) eingesammelt werden.

Juliana Gröger: „Ich konnte mir im Februar  dieses Jahres ein eigenes Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten vor Ort in Kenia verschaffen, wo und wie das Geld eingesetzt wird. Ich war sehr beeindruckt, weil ich die Hoffnung in den Augen der Kinder sehen konnte. Hoffnung auf eine bessere Zukunft, die mit den Spendengeldern ermöglicht wird. Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche Sponsoren gefunden werden, die das Engagement von I´M LIVING Immobilien für die Sauti Kuu Stiftung unterstützen. Zum Beispiel konnten das SZD Sportwagen Zentrum in München mit der Marke Maserati und das Quality Life Forum Kitzbühel  sowie Charter und Share als TOP-Sponsoren für das Turnier gewonnen werden.“

Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren, studierte in Deutschland und machte ihren Masterabschluss an der Universität Heidelberg. Sie lebte und arbeitete mehrere Jahre in Deutschland und Großbritannien, bevor sie zurück nach Kenia ging, um dort für die Hilfsorganisation CARE International tätig zu werden. Ein wichtiger Teil ihrer Arbeit dort war der Aufbau und die Koordination des Netzwerks „Sport für sozialen Wandel“. Diese Initiative hat Organisationen aus verschiedenen Ländern Ostafrikas, aus Ägypten und Bangladesch zusammengebracht, um insbesondere Mädchen den Sport als Mittel zur Verbesserung der eigenen sozialen Lage näher zu bringen. Dr. Auma Obama ist außerdem Mitglied des Weltzukunftsrates. Sie ist Initiatorin des Sauti Kuu Act Now Awards, der zum 1. Mal 2015 in Berlin verliehen wurde. Er zeichnet Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren aus, die sich in sozialen, humanitären und ökologischen Projekten engagieren.

Die Macher des 2. I´M LIVING Immobilien Charity Golf Cups sind sehr glücklich, dass auch in diesem Jahr Dr. Auma Obama zum Turnier begrüßen konnten. In ihrer Ansprache bedankte sich Dr. Auma Obama für die zahlreichen Spenden, die allesamt der SAUTI KUU Stiftung zugute kommen.

Die Teilnehmer des Turniers konnten fantastische Sachpreise und Reisen ersteigern. Zum Beispiel eine 7-tägige Reise auf die Trauminsel Mauritius ins Hotel Trou Aux Biches Resort & SPA, die von Beachcomber Hotels zur Verfügung gestellt wird und eine Golfreise mit Safari gestiftet vom Golf und Country Club Windsor in Kenia, der Heimat von Dr. Obama. Auch der Eagles Charity Golf Club unterstützte das Turnier. Darüberhinaus wurden ein Designer-Cocktailkleid von Christina Duxa Couture, maßgeschneiderte Schuhe von Saskia Wittmer und viele weitere hochwertige Preise ersteigert.

Im Anschluss an die Siegerehrung und die Tombola mit gab es Musik von DJ Giulia Siegel. Als Gäste nahmen teil: Frank Fleschenberg, Marianne und Michael Hartl, Elmar Wepper mit Frau Anita, Norbert Dobeleit, Sandra Kiriasis, Norbert Schramm, Lars Riedel, Norbert Schramm, Giulia Siegel, Dr. Ernst Otto Münch.

FOTOS: Sabine Brauer Photos

 


13.06.2017
6. TMS & Friends EAGLES Charity Golf Cup

Golfer müssen wetterfest sein! Den Beweis haben dieses Jahr eindeutig alle Teilnehmer des 6. TMS & Friends EAGLES Charity Golf Cup auf der Anlage des Golfclub Trier in Ensch angetreten. Egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder Wassermassen von oben (bis hin zur Spielunterbrechung); alles kein Grund für die über 100 Teilnehmer das eigentliche Ziel des Tages aus den Augen zu verlieren: Golfen für einen guten Zweck!

Um  diesen  guten  Zweck  zu  unterstützen  haben  sich  auch  dieses  Mal  wieder  einige  bekannte  Namen  des EAGLES Charity Golf Clubs mit auf dem Platz eingefunden: 
Dr. Rainer Bach (Musiker, u.A. „Truck-Stop“), Bernd Hölzenbein (Weltmeister 1974, DFB Pokalsieger (1974, 1975, 1981)), Frank Fleschenberg (Präsident der EAGLES und ehem. Profifußballer, Fußballmanager), Winfried Schäfer (ehem. Profifußballer, UEFA Cup 1979, Dt.-Meister 1970), Michaela Gerg (ehem. Skirennläuferin, fünfmalige deutsche Meisterin), Andrea Spatzek (Schauspielerin, „Gabi Zenker“ in der Lindenstraße), Cornelia Hanisch (Olympiasiegerin im Fechten), Prof. Dr. Klaus Steinbach (ehem. Profischwimmer: Weltmeister 1975, 5x Europameister), Heiner Brand (ehem. Profihandballer, Welt- & Europameister), Christian Schwarzer (ehem. Profihandballer, WM 2007, EM 2004, Olympia 2004), Ross Antony (Sänger, Moderator, Schauspieler), Lars Riedel (ehem. Diskuswerfer: 5x Weltmeister, Olympiasieger 1996), Holger Fach (ehem. Profifußballer, Trainer, Fußballfunktionär), Sven Ottke (ehem. Profiboxer, Weltmeister im Super-Mittelgewicht), Günther Maria Halmer (Schauspieler, über 100 Fernsehfilme & -serien ), Klaus Wolfermann (ehem. Speerwerfer: Olympia 1972, Speerwerfer des Jahrhdts.), Laurenz Meyer (CDU Generalsekretär a.D.)
 
Durch  die  Mithilfe  von  vielen  Partnern,  Sponsoren  und  weiteren  Spendern  konnte  dieses  Jahr  erstmalig  die magische 6-stellige Grenze geknackt werden. Die Gesamtsumme des Tages von 100.000,- € wurde zu gleichen Teilen vollständig an folgende Projekte verteilt:
Dr. Ilse Maria Ehmann Stiftung, www.stiftung-ehmann.de
Verein Kinderhilfe Organtransplantation - Sportler für Organspende e.V., www.kiohilfe.de
Stiftung Schneekristalle, www.stiftung-schneekristalle.de
Aline-Reimer-Stiftung, www.aline-reimer-stiftung.de
Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM, www.kinderhospiz-muenchen.de
Vereinigte Hospitien – Ruländer Hof, www.vereinigtehospitien.de 
Förderverein Kinderpfade Indien e.V., www.kinderpfade-indien.de
L'Association Luxembourgeoise pour le Spina Bifida, www.spina-bifida.lu 
Jugendwerk Don Bosco Trier, www.donboscotrier.de
Förderverein krebskranker Kinder Trier e.V., www.foerderverein-trier.de
 
„TMS & Friends“ bestehen aus folgenden Unternehmen: TMS S.A. Metall & Stahlbau, Wipa Glas, LB Finanz, Klaus Müller Friseur, Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt, Thomas Bauzentrum, Kärcher Center Esch, Vet-Concept, Carrelages Wedekind, TVG Saarlouis und  vielen,  vielen  weiteren  Partnern  und  Sponsoren  die  zusammen  mit  der  Unterstützung  von  EAGLES Charity  und  dem  Golf  Club  Trier  nun  bereits  zum 6. Mal in Folge dieses Golf-Turnier für die gute Sache ausrichten. Die Bilanz der Veranstaltungen kann sich durchaus sehen lassen. Insgesamt, zusammen mit der Spendensumme des diesjährigen Turniers, konnten bereits > 350.000,- € für soziale Projekte gespendet werden.


06.06.2017
6. Gural EAGLES Charity Golf Cup

Golfen. Feiern. Gutes tun. - Am 02. Juni 2017 fand bereits zum sechsten Mal der Gural EAGLES Charity Golf Cup statt. Ein Highlight im Turnierkalender der Golfanlage Bad-Abbach Deutenhof. Viele Golferinnen und Golfer wollten an den Start gehen. Entsprechend begehrt waren im Vorfeld die Einladungen von Wolfgang Gural, Inhaber der GURAL Unternehmensgruppe und geschäftsführender Gesellschafter von neun hagebaumärkten in der Region, Mitglied im Rotary Club Kelheim sowie Mitglied im EAGLES Business Golf Club und Gründungsmitglied der Abensberger Bürgerstiftung. Er begrüßte die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf der Clubhaus-Terrasse, bevor alle auf die Runde gingen. Neben geladenen Gästen wie Geschäftspartner, Sponsoren und Freunde waren dies die Prominente des EAGLES Charity Golf Clubs wie beispielsweise Fritz Fischer, Martin Gruber, Karl Hopfner, Bernd Hölzenbein, Rainer Holzschuh, Herbert Jung, Marianne Kreuzer, Olaf Ludwig, Sissy de Mas, Tom Meiler, Dr. Ernst-Otto Münch, Florian Odendahl, Sven Ottke, Michael Roll, Franz „Bulle“ Roth und viele mehr.

Winner-Dinner, Siegerehrung, Tombola und natürlich die Scheckübergaben waren die Highlights des Abends. Die Teilnehmer genossen ein Drei-Gänge-Menü, kreiert von Hans-Jürgen Weitzer und Szilvia Ivan, Küchenchefs von Alexander Knemeyer, Pächter des Golfhotels und -restaurants.

Insgesamt 15.000,- Euro an Spendengeldern konnten an diesem Abend an notleidende Menschen weitergereicht werden. Über 10.000,- Euro freuten sich der FC Bayern Hilfe e.V., 5.000,- Euro gingen an den Rotary Club Kelheim, der neben einer Vielzahl von Projekten in der Region Kelheim auch viele internationale Projekte weltweit unterstützt.

Fotos: Schneider-Press, Wolfgang Breiteneicher


29.05.2017
3. EAGLES Charity Cup Regensburg

Bereits zum dritten Mal trafen sich die Mitglieder des „EAGLES Charity Golf Club“ in Regensburg. Manfred Stockinger,Geschäftsführer des Architekturbüros konzept a+, lud am 26. und 27. Mai wieder zu seinem Charity-Golfturnier ein und viele EAGLES folgten der Einladung. Unter anderem dabei waren Sven Ottke, ungeschlagener Boxweltmeister, Diskuswerfer und Olympiasieger sowie Weltmeister Lars Riedel, Deutschlands bester Fechter aller Zeiten, Alexander Pusch, Marianne Kreuzer, Sportjournalistin, Michaela Gerg, Skirennläuferin, Susi Erdmann, Rennrodlerin und Bobfahrerin mit unzähligen Weltmeistertiteln und Olympiamedaillen, „Marianne und Michael“, das Duo der Volksmusik wurde auch mit einer Spende für ihren Verein „Frohes Herz e.V.“ bedacht – sie helfen älteren Menschen. Auch Sportmoderatorin Sissy de Mas, Sänger Olaf Malolepski, Eislkunstlaufstar Norbert Schramm, Schauspielerin Andrea Spatzek, EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg, Schauspieler Sascha Hehn und Moderator Werner Schulze-Erdel mischten sich unter die Gäste. 

Am Freitagabend fand ein großer Gala-Abend auf dem Schiff "Kristallkönigin" statt. Während der Donaufahrt wurden die Gäste mit einem Gala-Buffet verwöhnt und Kabarettist Django Asül nahm die Politiker aufs Korn. Am nächsten Tag wurde dann bei schönstem Wetter auf dem Golfplatz des Golfclubs Thiergarten der Golfschläger für den guten Zweck geschwungen. Die Spendengelder in Höhe von 32.500,- Euro gingen hautsächlich an den VKKK, ein Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder sowie an die Stiftung Schneekristalle von Michaela Gerg und an die Stiftung Frohes Herz von Marianne & Michael.

Fotos: Tino Lex


24.05.2017
Kempinski Fashion Dinner powered by EAGLES Charity Golf Club e.V.

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 war es wieder soweit: Birgit Fischer-Höper, Geschäftsführerin Munich Connexxxions, Pedro Da Silva, Connexxxxions PR, und Dr. Sabine Piller, Piller Enterprise Group, luden zum Fashion Dinner ins Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski. Die Gäste durften ein Programm der Superlative erleben: Neben einer Modenschau (u.a. mit Trachten von Lola Paltinger, Alpenherz und Astrid Söll) heizten Künstler wie Sopranistin Anna Maria Kaufmann, Graham Candy oder Sebastian Hämer das Publikum ein. Gülcan Kamps und Alexandra Bechtel moderierten den Abend. Die Fußballstars Stefan Effenberg, Klaus Augenthaler, Franz "Bulle" Roth, Giovane Elber, Christioph Metzelder und Didi Hamann unterstützten die Tombola und sorgten dafür, dass Lose gekauft wurden. Die Versteigerung wurde von EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg, Sänger Michael Hartl und Schauspieler Otto Retzer durchgeführt. Die Gäste hatten die Möglichkeit, tolle Preise zu ersteigern, wie zum Beispiel eine Lithografie von Michael Jacksons "Billy Jean" (die übrigens für € 20.000,- unter den Hammer kam). Die Gesamtspendensumme des Abends betrug stolze € 125.000,-. Diese Summe kommt u.a. der Giovane Elber Stiftung, Frohes Herz e.V., dem Bundesverband Kinderhospiz, der DKMS Life und vielen mehr zugute.

 

Fotos: Schneider-Press, Wolfgang Breiteneicher